Datenschutzerklärung

Die Plattform www.gigflip.com wird betrieben von der Gigflip GmbH. Den Schutz und die Vertraulichkeit Deiner Daten nehmen wir sehr ernst. Wir richten uns bei der Verwendung Deiner persönlichen Daten streng nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen.
Im Folgenden informieren wir Dich über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Du kannst diese Informationen jederzeit auf unserer Website abrufen:

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Du sie uns von Dir aus mitteilst, z.B. bei der Registrierung für unseren Newsletter, der Zusendung einer Mitteilung über unsere Website oder der Registrierung als Mitglied auf unserer Plattform.

Wenn Du diese Website ohne Registrierung ausschließlich zur Information nutzen möchtest, erheben wir von Dir keine persönlichen Daten. Personenbezogene Daten werden wir von Dir nur insoweit speichern und erheben, als dies erforderlich ist, um Dir die Inanspruchnahme unseres Internetangebots zu ermöglichen und geschlossene Konzertbesucherverträge durchzuführen und abzurechnen. Wenn Du Dich bei www.gigflip.com anmeldest oder Funktionen unserer Plattform nutzt, die Deine Registrierung und das Anlegen eines Kundenkontos voraussetzen, speichern wir Deinen Namen, Deinen Vornamen, Deine Firma, Deine Anschrift und Telekommunikationsdaten. Die von Dir mitgeteilten personenbezogenen Daten verwenden wir ohne deine Einwilligung ausschließlich soweit dies zur Erfüllung und Abwicklung des Nutzungsvertrags, den Du mit uns bei deiner Registrierung abschließt, der Abrechnung von Telemedien und bei Fans zum Verkauf von Tickets sowie zur Umpersonpersonalisierung eines Premium Tickets erforderlich ist.

Ohne Deine Einwilligung wird Gigflip Deine Daten nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen.

Personenbezogene Daten einschließlich E-Mail-Adresse werden ohne ausdrückliche Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben. Ausgenommen ist ausschließlich im Rahmen der Vertragsabwicklung die Weitergabe an den Payment-Dienstleistungspartner PAYONE GmbH & Co. KG, welcher zur Zahlungsabwicklung der Ticketbestellung weitere Daten einfordert. Eine Übermittlung der Daten an den Payment-Dienstleistungsanbieter PAYONE GmbH & Co. KG erfolgt nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und der Umfang der Übermittlung beschränkt sich auf das zur Vertragsabwicklung notwendige Minimum.

Wenn Du einen Wunsch für einen bestimmten Künstler abgibst, geben wir Deine personenbezogenen Daten, insbesondere Deine E-Mail-Adresse mit Deiner Einwilligung an den gewünschten Künstler weiter, damit dieser Dich über bevorstehenden Gigs sowie andere Neuigkeiten zu seinen künstlerischen Aktivitäten informieren kann.

Du hast jederzeit die Möglichkeit, die von Dir gespeicherten Daten unter dem Menüpunkt „Profil“ abzurufen, diese zu ändern oder grundsätzlich zu löschen. Das Recht zur Löschung der von Dir gespeicherten Daten besteht nicht, wenn deren Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen, außerdem wenn die Daten für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung sowie Abwicklung des Vertragsverhältnisses zwischen Dir und Gigflip erforderlich sind und für diese Zwecke gespeichert werden müssen.

 

2. Sicherheitshinweis

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

3. Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Dich über uns und unsere Angebote. Bei der Registrierung für unseren Newsletter teilst Du uns Deine E-Mail-Adresse und optional weitere Daten mit. Diese Angaben verwenden wir ausschließlich, um Dir den Newsletter zuzusenden. Sie bleiben bei uns gespeichert, bis Du Dich wieder von unserem Newsletter abmeldest. Eine Abmeldung ist jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder eine entsprechende Mitteilung an uns möglich (Kontakt unter Ziffer 11). Mit der Abmeldung widersprichst Du der Nutzung Deiner E-Mail-Adresse. Alle im Zusammenhang mit der Registrierung für den Newsletter übermittelten Daten werden dann umgehend bei uns gelöscht.

 

4. Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse ermöglichen, wie Du unsere Website nutzt. Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung dieser Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Du kannst der Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern. Wir weisen Dich aber darauf hin, dass Du dann möglicherweise nicht mehr alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter folgdendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de . Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analyse-Tools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir Dich darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

 

5. Einsatz eigener „Cookies“

Unsere Website verwendet eigene „Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Plattform zu erhöhen. In unseren eigenen „Cookies“ werden keinerlei personenbezogene Daten gespeichert. Du kannst die Verwendung von „Cookies“ generell verhindern, wenn Du in Deinem Browser die Speicherung von „Cookies“ untersagst. Verhinderst Du die Verwendung von Cookies generell, kannst Du möglicherweise bestimmte Funktionen auf unserer Website nicht nutzen.

 

6. Einsatz von Newrelic

Auf dieser Website werden durch Newrelic, einem Webanalysetool des Anbieters New Relic, Inc., Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung zum Zwecke der Webanalyse kannst Du jederzeit widersprechen, indem Du Dich schriftlich bei uns unter  datenschutz@gigflip.com meldest.

 

7. Einsatz von Social Plugins

Die Website benutzt ferner sog. Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Wenn Du Seiten unter www.gigflip.com aufrufst, die ein solches Plugin enthalten, stellt Dein Browser eine Verbindung mit den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an seinen Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Durch diese Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass er die entsprechende Seite des Internetauftritts von Gigflip aufgerufen hat. Ist er in diesem Moment bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn er mit den Plugins interagiert, zum Beispiel den "like"-Button betätigt oder einen Kommentar abgibt, wird die entsprechende Information von seinem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre entnimmst Du den Datenschutzhinweisen von Facebook, die Du derzeit unter http://www.facebook.com/policy.php einsehen kannst.

 

8. Einsatz von Twitter

Im Rahmen des Angebots von www.gigflip.com werden Schaltflächen des Dienstes Twitter genutzt. Diese Schaltflächen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Sie sind an Begriffen wie "Twitter" oder "Folge", verbunden mit einem stilisierten blauen Vogel, erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich einen Inhalte dieser Website bei Twitter zu teilen oder dem Anbieter bei Twitter zu folgen.

Wenn Du eine Webseite auf www.gigflip.com aufrufst, die einen solchen Button enthält, baut Dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt der Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert Dich entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich Deine IP-Adresse und die URL der jeweiligen Website beim Bezug des Buttons mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt. Weitere Informationen hierzu finden sich derzeit in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy .

 

9. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

In das Angebot auf dieser Plattform können Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Websiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

 

10. Verschlüsselte Datenübertragung

Deine persönlichen Daten werden bei uns während der gesamten Abwicklung von der Bestellung und dem Verkauf von Tickets sicher übertragen.

 

11. Sperrung, Berichtigung und Löschung Deiner Daten

Du kannst jederzeit Deine bei uns erhobenen personenbezogenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Wir löschen Deine Daten, soweit sie nicht mehr für die Abwicklung des Nutzungsvertrages und geschlossene Konzertbesucherverträge erforderlich sind. Wenn Du dein Profil vollständig und endgültig löschen möchtest, schicke uns eine E-Mail an support@gigflip.com .

 

Widerspruchsrecht

Sofern du der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Deiner personenbezogenen Daten bei uns widersprechen willst, kannst Du deinen Widerspruch auch jederzeit an unserer Kontaktdaten Gigflip GmbH, Krausnickstr. 2, 10115 Berlin oder datenschutz@gigflip.com schicken.
Andere Kosten als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen bei dem Widerspruch nicht.

Ausgenommen von dem Widerspruch sind die Daten, deren Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen, außerdem Daten, die wir für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses mit dir erforderlich sind oder für Zwecke der Abrechnung gespeichert werden müssen.

 

Auskunftsrecht

Du kannst von uns auch jederzeit Auskunft über sämtliche personenbezogene Daten von dir verlangen, die wir über Dich erhoben haben. Die Auskunft erfolgt jederzeit kostenfrei und ohne Angabe von Gründen. Wenn Du davon Gebrauch machen möchtest, teile uns dies einfach per E-Mail an datenschutz@gigflip.com oder mit formlosen Schreiben an Gigflip GmbH, Krausnickstraße 2, 10155 Berlin, mit.

 

12. Weitere Informationen und Kontakte

Kontaktiere uns bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung bitte per E-Mail an datenschutz@gigflip.com oder schreib uns ganz altmodisch einen Brief an:
 
Gigflip GmbH
Krausnickstrasse 2
10115 Berlin

 

13. Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Wir werden dabei die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetztes und Telemediengesetzes zur Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten nicht einschränken. Alle Änderungen der Datenschutzerklärung werden von uns für Dich sichtbar auf unserer Website unter diesem Link veröffentlicht werden. Vor der Änderung werden wir Dich auch über deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse informieren. Zu Deiner besseren Kontrolle werden wir unsere vorherigen Fassungen unserer Datenschutzerklärung für Dich aufbewahren und dir auf deinen Wunsch hin auch gern jederzeit zum Abgleich vorlegen.